divomath Veranstaltungstermine

Mit folgenden online Terminen möchten wir Ihnen eine Einführung in die verschiedenen Modulen von divomath geben. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Austausch.

Weitere Informationen zum Einsatz von divomath im Unterricht und Austauschmöglichkeiten mit anderen Lehrkräften und dem divomath-Team finden Sie in diesem Moodle-Kurs.

 

Primarstufe

Dienstag, 27.08.2024, von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr    Anmeldung ab 28.06. möglich

Im Modul „Die Zahlen bis 1000 erkunden“ werden beispielhaft verschiedene Einheiten zum Aufbau von Zahlvorstellungen bei der Erweiterung des Zahlenraums bis 1000 besprochen und diskutiert. Inhaltlich umfassen diese das Verstehen des Zahlenstrahls sowie das Aufbauen und Vertiefen von Strukturen und Beziehungen in der Stellentafel und am Würfelmaterial, sodass vielfältige Zugänge für die verstehensorientierte Arbeit mit divomath im Unterricht erarbeitet werden.

.

Donnerstag, 29.08.2024, von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr (Wiederholung des 27.08.)  Anmeldung ab 28.06. möglich

Im Modul „Die Zahlen bis 1000 erkunden“ werden beispielhaft verschiedene Einheiten zum Aufbau von Zahlvorstellungen bei der Erweiterung des Zahlenraums bis 1000 besprochen und diskutiert. Inhaltlich umfassen diese das Verstehen des Zahlenstrahls sowie das Aufbauen und Vertiefen von Strukturen und Beziehungen in der Stellentafel und am Würfelmaterial, sodass vielfältige Zugänge für die verstehensorientierte Arbeit mit divomath im Unterricht erarbeitet werden.

.

Sekundarstufe

Online-Vortrag

Mit divomath in der Sekundarstufe digital und verstehensorientiert Mathematik lernen 
– eine Einführung in die Lernumgebung

Die digitale browserbasierte Plattform divomath (digitale verstehensorientierte Lernumgebung zur Sicherung mathematischer Basiskompetenzen, https://app.divomath-nrw.de) wurde in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der TU Dortmund entwickelt und stellt Unterrichtseinheiten zur Einbettung in den Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufe 3 bis 6 für Lehrkräfte in NRW lehrwerksergänzend zur Verfügung.
Wie divomath aufgebaut ist, welche unterstützenden Maßnahmen für Lehrkräfte und welche Ziele und Entdeckungen für Lernende bereitgehalten werden, ist Inhalt dieser Veranstaltung. An konkreten Beispielen der Lernumgebung werden grundlegende Funktionen, die Konzeption und Möglichkeiten des Einsatzes von divomath im Unterricht vorgestellt und diskutiert. 

Hier der Link für die divomath online Einführungsveranstaltungen: Beitreten Zoom Meeting: https://tu-dortmund.zoom.us/j/91604545830?pwd=ZWVtdnZWaHc3OUlhSlhhV0htSnJwZz09

Meeting-ID: 918 9801 2807

Kenncode: 869434

Online-Vortrag

Mit divomath in der Sekundarstufe digital und verstehensorientiert Mathematik lernen 
– eine Einführung in die Lernumgebung

Die digitale browserbasierte Plattform divomath (digitale verstehensorientierte Lernumgebung zur Sicherung mathematischer Basiskompetenzen, https://app.divomath-nrw.de) wurde in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der TU Dortmund entwickelt und stellt Unterrichtseinheiten zur Einbettung in den Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufe 3 bis 6 für Lehrkräfte in NRW lehrwerksergänzend zur Verfügung.
Wie divomath aufgebaut ist, welche unterstützenden Maßnahmen für Lehrkräfte und welche Ziele und Entdeckungen für Lernende bereitgehalten werden, ist Inhalt dieser Veranstaltung. An konkreten Beispielen der Lernumgebung werden grundlegende Funktionen, die Konzeption und Möglichkeiten des Einsatzes von divomath im Unterricht vorgestellt und diskutiert. 

Hier der Link für die divomath online Einführungsveranstaltungen: Beitreten Zoom Meeting: https://tu-dortmund.zoom.us/j/91604545830?pwd=ZWVtdnZWaHc3OUlhSlhhV0htSnJwZz09

Meeting-ID: 918 9801 2807

Kenncode: 869434