Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten

Als Schulleiterin oder Schulleiter folgen Sie bitte den unten beschriebenen Schritten, um den Auftragsverarbeitungsvertrag personenbezogener Daten (AVV) zu zeichnen. Erst danach können die Lehrkräfte Ihrer Schule divomath nutzen.

Sind Sie als Lehrkraft einer Schule zu dieser Seite gelangt? Bevor Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen divomath nutzen können, ist es notwendig, dass Ihre Schulleitung den Auftragsverarbeitungsvertrag personenbezogener Daten unterzeichnet.

Vier Schritte zum AVV

Nur noch vier Schritte zur Zeichnung des AVV durch die Schulleitung:

Schritt 1:

Klicken Sie auf den folgenden Link, um zum VIDIS-Portal* zu gelangen, wo sie durch Eingabe Ihrer Schulmail-Adresse (Schulnummer@schule.nrw.de) zunächst eine E-Mail zur Festlegung des Passworts anfordern müssen. 

VIDIS-Portal für Schulleitungen

Schritt 2:

Sie erhalten eine E-Mail von VIDIS an ihr allgemeines Schulmail-Postfach (Schulnummer@schule.nrw.de). Folgen Sie dem darin angegebenen Link, um ein sicheres Passwort für Ihren Account bei VIDIS festzusetzen. Sollten Sie keine E-Mail erhalten, so finden Sie mögliche Gründe und Hilfe dazu in unseren FAQ.

Schritt 3:

Sie sind nun automatisch bei VIDIS angemeldet. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie sich unter der folgenden Adresse anmelden:

https://service.vidis.schule/verwaltungslogin/schulen-nrw

Schritt 4:

Im VIDIS-Portal gelangen Sie unter dem Menüpunkt Angebote zu divomath. Über "Angebot Aktivieren" wird Ihnen ein Dialogfeld eingeblendet, in dem Sie den AVV und die Nutzungsbedingungen von divomath zunächst lesen und anschließend bestätigen können.

Geben Sie uns etwas Zeit zum Abgleich der Daten - Sie werden in jedem Fall per E-Mail benachrichtigt, sobald die Aktivierung abgeschlossen ist. Anschließend können Sie und die Lehrkräfte Ihrer Schule sich einfach über den jeweils eigenen Zugang zur Bildungsmediathek NRW in divomath einloggen und loslegen. Sollten Sie noch nicht über Zugänge verfügen, können Sie sich auf der Seite der Bildungsmediathek NRW unter „Login“ dafür registrieren.

Sollten Sie bereits einen Zugang zur LOGINEO NRW Schulplattform besitzen oder über iServ einen Zugang zur Bildungsmediathek NRW angelegt haben, können Sie sich alternativ einfach dort anmelden und darüber die Bildungsmediathek betreten.

Hinweis:

Die Verarbeitungstätigkeit durch diese Anwendungen ist anschließend in das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten der Schule aufzunehmen und die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte sind zu informieren.

Unterauftragsverarbeiter

Hier finden Sie die aktuellen Unterauftragsverarbeiter:

Technische und organisatorische Maßnahmen

Technische und organisatorischen Maßnahmen / Version 40 
gültig ab dem 21.01.2024 - Aktualisierung des DIN Standards der Aktenvernichtung 

Technische und organisatorischen Maßnahmen / Version 39
gültig bis zum 20.01.2024

* Um den für die Nutzung erforderlichen Verwaltungsprozess sicher abwickeln zu können, arbeiten wir mit dem Portal VIDIS (Vermittlungsdienst für das digitale Identitätsmanagement in Schulen) zusammen, welches vom FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH im Rahmen des Digital-Pakts Schule im Auftrag aller 16 Bundesländer entwickelt worden ist.